Google Chat Update trennt Firmen- und Privatkonten

von | Sep 15, 2021 | News | 0 Kommentare

Google hat ein neues Update für Google Workspace angekündigt, das die gemeinsame Nutzung von Google Chat-Daten zwischen den beruflichen und privaten Konten der Nutzer auf iOS schützen soll.

Anfang des Jahres kündigte der Suchmaschinengigant eine neue Admin-Einstellung an, die die gemeinsame Nutzung von Daten und Inhalten zwischen Workspace-Konten und persönlichen Google-Konten in Gmail, Drive, Docs, Sheets und Slides auf iOS einschränkt. Jetzt aber erweitert das Unternehmen diese Admin-Einstellung auf Google Chat.

Mit dem Datenschutz können Nutzer Inhalte wie Dateien, E-Mails, Chat-Nachrichten oder kopierte und eingefügte Inhalte nur innerhalb von Google Workspace-Konten teilen oder speichern. Dies schützt die Nutzer davor, versehentlich oder sogar absichtlich eine Chat-Nachricht mit ihren persönlichen Google-Konten zu teilen oder Daten in ihrem persönlichen Konto zu speichern.

Google Chat-Datenschutz

Da die Google-Anwendungen auf iOS Multi-User-Logins unterstützen, die es den Nutzern ermöglichen, mit ihren persönlichen und Workspace-Konten auf Google Mail, Google Drive, Docs, Sheets, Chat und Slides zuzugreifen, ist die Trennung dieser Konten vom Standpunkt der Sicherheit aus von größter Bedeutung.

Indem Administratoren die Möglichkeit erhalten, die Freigabe von Daten zwischen Nutzerkonten zu kontrollieren, können Unternehmen die versehentliche Freigabe von Daten minimieren.

Zusammen mit den Google-Beschränkungen für das Kopieren und Einfügen sowie für das Ziehen und Ablegen von Daten und dem Schutz vor der gemeinsamen Nutzung von Daten zwischen Google Workspace und persönlichen Google-Konten erweitern diese Maßnahmen den Datenschutz und tragen dazu bei, die Sicherheit von Unternehmensdaten auf iOS zu erhöhen.

Administratoren können das Help Center besuchen, um mehr darüber zu erfahren, wie sie kontrollieren können, ob Nutzer Arbeitsdaten in persönliche Apps auf iOS-Geräte kopieren können. Die Endnutzer können Inhalte des Google Chats sicher teilen, sobald diese Funktion von ihrer Organisation aktiviert wurde.

 

Lesen Sie auch

 

https://www.workspaceinsider.de/google-chat-fuehrt-einen-dark-mode-fuer-unterhaltungen-im-browser-ein/

https://www.workspaceinsider.de/google-chat-fuehrt-einen-dark-mode-fuer-unterhaltungen-im-browser-ein/

https://www.workspaceinsider.de/google-chat-erhaelt-eine-integrierte-gif-suche-im-web-um-die-bot-suche-zu-ersetzen/

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading...
Share This