Googles benennt „Rooms“ in Chat und Gmail in „Spaces“ um

von | Sep 9, 2021 | News | 0 Kommentare

Googles Umbenennung von „Rooms“ in Chat und Gmail in „Spaces“ ist jetzt im Gange

 

Als Google im Juni ankündigte, dass Workspace „für alle“ verfügbar ist, wurde bekannt, dass „Rooms“ in Chat bald in „Spaces“ umbenannt werden und eine Reihe neuer Funktionen erhalten würde. Diese Umbenennung ist nun im Gange.

Neben einer Reihe anderer Ankündigungen gab Google heute bekannt, dass „Spaces für alle Nutzer live“ sind. Praktisch gesehen bedeutet dies, dass die Registerkarte „Räume“ in Gmail und Chat auf „Spaces“ aktualisiert wird.

Google Chat für Android hat die Umbenennung mit der Version 2021.08.22.394052439 gestern weitgehend eingeführt, während die Material You-Überarbeitung von Gmail auch den dritten Tab aktualisiert. Sie können bereits das neue Symbol in Gmail für iOS sehen, mit den Web-Apps wahrscheinlich bald folgen.

Die Funktionalität ist heute noch unverändert, aber Google führt in den kommenden Monaten die Inline-Themensuche sowie eine „verbesserte“ Suche ein, um „alles“ zu durchsuchen. Dies ermöglicht es „Nutzern, Inhalte innerhalb und außerhalb von Bereichen leicht zu finden“.

Ebenso wird Spaces innerhalb einer Organisation mit einer „Durchsuchen“-Funktion auffindbar sein, die ein wenig an den Google+-Ersatz Currents erinnert.

Schließlich wird es auch eine „gestraffte Navigation“ im Web mit einer neuen linken Leiste geben:

Web-Gmail wechselt zu einer Navigationsleiste (wie in Google Fotos) mit runden Schaltflächen für Mail, Chat, Spaces (mehr dazu weiter unten) und Meet. Sobald Sie auf eine Ansicht tippen, erscheint rechts eine weitere Schublade mit der bekannten Navigation. Zum Beispiel erhalten Sie die Standardliste von Ordnern und Etiketten für Google Mail und eine Liste der letzten Unterhaltungen für Chat und Spaces.

 

Lesen Sie auch

 

10 Tipps und Tricks für die optimale Nutzung von Google Chat

https://www.workspaceinsider.de/google-chat-fuehrt-einen-dark-mode-fuer-unterhaltungen-im-browser-ein/

Die Gmail App nimmt jetzt auch Anrufe entgegen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading...
Share This